Liebe Leser/-innen,

die Veränderungen in der Kfz-Branche sind mannigfaltig und nicht zu übersehen bzw. zu überlesen. Ob Elektromobilität, Digitalisierung 4.0, Fahrerassistenzsysteme bzw. autonomes Fahren. Alles ist im Umbruch. Die Kfz-Werkstätten, die auch in Zukunft erfolgreich sein wollen, müssen diese Veränderungsprozesse mitgehen.

Dieser Newsletter beschäftigt sich zum Jahresbeginn deshalb stark mit der Frage, mit welchen Anforderungen und Aufgabenstellungen Werkstätten konfrontiert werden. Nehmen Sie an unserer Umfrage teil und sagen Sie uns, was Sie tun um am Ball zu bleiben.

Bleiben Sie uns treu!

Ihr Team von Qualität ist Mehrwert

Übrigens: Der Bayerische Rundfunk hat am 13.01.2017 einen interessanten Beitrag zum Thema "gefälschte Auto-Ersatzteile" ausgestrahlt. Sehenswert!

 
 
     
 

Neue Kampagne: „Sehen Sie den Unterschied?“

Unsere neue Werkstatt-Kampagne bietet unter dem Motto „Sehen Sie den Unterschied?“ neben dem bewährten Poster mit überzeugenden Argumenten für Teile-Qualität zusätzlich nützliche Rechnungshüllen, die Ihren Kunden die gute Arbeit Ihrer Werkstatt noch einmal bestätigt. Außerdem sind Spiegelanhänger zum Aufhängen im Kundenauto Bestandteil der Kampagne. Wir haben wieder tolle Werkstatt-Pakete in unterschiedlichen Größen für Sie geschnürt.

Jetzt bestellen!

 
 
     
 

Mitmachen und gewinnen: Umfrage zur Aus- und Weiterbildung

Die Kfz-Branche ist im Umbruch: Immer mehr Technik wird verbaut, fast kein Fahrzeug rollt mehr ohne Bordcomputer vom Band. Dadurch verändern sich auch die Anforderungen an die Kfz-Werkstätten, entsprechend wird eine qualifizierte Aus- und kontinuierliche Weiterbildung immer wichtiger. Uns interessiert: Wie bilden Sie Ihre Mitarbeiter weiter? Welche Angebote der Branche nehmen Sie wahr? Halten Sie eine Weiterbildung überhaupt für notwendig? Machen Sie jetzt mit bei unserer Umfrage zur Aus- und Weiterbildung. Unter allen Teilnehmern verlosen wir ein iPhone7, ein iPad Air sowie einen Tristan Auron Full HD Fernseher.

Jetzt mitmachen und gewinnen!

 
 
     
 

AutoZum in Salzburg – Premiere mit neuer Kampagne

Diese Woche erwartet Qualität ist Mehrwert in vielerlei Hinsicht eine Premiere: Zum ersten Mal wird Qualität ist Mehrwert vom 18.01.-21.01. mit der neuen Kampagne „Sehen Sie den Unterschied?“ auf einem gemeinsamen Messestand der Brancheninitiativen auf der AutoZum in Salzburg vertreten sein. Wir freuen uns wieder auf viele spannende Gespräche zum Thema Teilequalität. Sie wollen Qualität ist Mehrwert dieses Jahr auch live erleben?

Hier geht es zu den Messeterminen 2017.

 
 
     
 

Elring Virtual Classroom – neues Jahr, neue Chance

Bereits im letzten Jahr hat Elring in Kooperation mit Qualität ist Mehrwert erfolgreich zwei Virtual Classrooms zum Thema „Zylinderkopfdichtung im modernen Pkw“ durchgeführt. Sie konnten bisher noch nicht teilnehmen, Sie interessiert das Thema aber sehr? Aufgrund der großen Resonanz wird am 31.01.2017 von 12:00 – 13:00 Uhr ein weiterer Virtual Classroom – exklusiv für die Newsletter-Empfänger von Qualität ist Mehrwert - stattfinden. Die Teilnahme ist für Sie komplett kostenlos. Dabei sein lohnt sich!

Hier geht es zur Anmeldung.

 
 
     
 

Frage des Monats

Ferndiagnose, automatischer Emergency-Call, selbstfahrende Autos – der Markt ist ständig im Wandel und auch 2017 wird sich wieder vieles ändern. Gerade für freie Werkstätten bedeutet das, die eigenen Leistungen immer wieder zu hinterfragen und gegebenenfalls anzupassen. Bei unserer Frage des Monats möchten wir deshalb von Ihnen wissen: In welchen Bereichen kann sich Ihr Unternehmen 2017 qualitativ verbessern?

Jetzt Frage des Monats beantworten.

 
  Virtual Classroom  
 

Qualität ist Mehrwert
wird betreut durch:
CGW GmbH
Oberbenrader Straße 51
47804 Krefeld

Geschäftsführung:
Christina Guth, Kristiane Guth,
Anna-Maria Guth

Tel.: 02151/ 36805- 0
Fax: 02151/36805-25
E-Mail:
kontakt@qualitaet-ist-mehrwert.de
Online:
www.c-g-w.net

Sitz: 47804 Krefeld
Amtsgericht: Krefeld HRB 13118
USt-IdNr.: DE200048509
Verantwortlich i.S.d. § 55 Abs. 2 RStV:
Christina Guth
CGW GmbH
Oberbenrader Straße 51
47804 Krefeld